Unsere Tochter, 32, verletzte sich vor einem Jahr am Auge. Die Hornhaut ist bis heute nicht richtig verheilt. Sie reisst immer wieder auf. Das ist sehr schmerzhaft und passiert unserer Tochter mehrmals pro Monat in der Nacht, wenn sie die Augen im Schlaf bewegt. Sie hat schon vieles ausprobiert, etwa Tränen­ersatzmittel, therapeutische Kontaktlinsen, Akupunktur und Präparate mit Vitaminen und weiteren Nährstoffen. Doch nichts hat geholfen. Die Ärzte empfehlen nun eine Operation, bei der man die Hornhaut mit Laser abträgt. Hat jemand Erfahrung damit oder kennt eine hilfreiche Therapie?

Chiffre 9223 Walter