Ich, 68, hatte vor fünf ­Jahren meinen Fuss mehrfach gebrochen und musste ihn operieren lassen. Die Ärzte konnten in der ­Zwischenzeit die Platte und die Schrauben entfernen. Doch nun kann ich den Fuss nicht mehr ganz ­abrollen. Der Fussspezialist stellte fest, dass das Gewebe stark verwachsen ist, und empfiehlt eine weitere ­Operation. Ein anderer Arzt rät jedoch davon ab. Wie soll ich mich ent­scheiden?