Mein Sohn, 43, hat eine chronisch entzündete Pros­tata. Die Entzündung ist nicht durch Bakterien verursacht. Zwischendurch hatte er kaum Schmerzen. Doch in letzter Zeit leidet er wieder oft daran. Er möchte aber nicht nochmals zum Arzt gehen. Denn der wollte ihm nur Medikamente gegen Depressionen geben. Wer weiss Rat? 

Chiffre 7207 Simone