Nein. Stugeron hilft zwar gegen die Übelkeit, macht aber oft schläfrig. Deshalb steigt das Unfallrisiko, wenn man ein Auto lenkt. Versuchen Sie es stattdessen mit sanften Mitteln wie dem homöopathischen Cocculine oder Ingwerpastillen. Falls das nicht hilft, ist Itinerol B6 eine Alternative: Es enthält zusätzlich etwas Koffein und macht daher weniger müde als Stugeron. In Apotheken gibt es auch Akupressurarmbänder, die gegen die Übelkeit helfen sollen. E...