Ich, 49, habe eine gereizte Blase. Deshalb habe ich oft Harndrang und Schmerzen im Unterleib. Der Arzt ­sagte, die Blase sei nicht entzündet. Ein Schmerzmittel half zwar vorüber­gehend. Doch nach drei Wochen waren die Beschweden wieder da und das Medikament half nicht mehr. Auch Blasentee und Preiselbeersaft nützen nichts. Wer weiss Rat?

Chiffre 12203 Rosmarie