Abnehmen: Mit Sport wirds hart

Gesundheitstipp 01/19 vom

von

Wer im Frühling ­ausschliesslich mit Sport abspecken will, muss viel Zeit aufwenden.

Rennen gegen zu viele Kilos: Drei Trainings pro Woche sind nötig (Bild: ISTOCK)

Rennen gegen zu viele Kilos: Drei Trainings pro Woche sind nötig (Bild: ISTOCK)

Überflüssige Pfunde loszu­werden, ist nicht einfach – besonders für Leute, die mit Sport abnehmen wollen. Sie müssen vier bis fünf Stunden in der Woche ­mo­derat trainieren (siehe Tabelle im PDF). Zu ­diesem Schluss kam das Euro­pean College of Sport Science in Köln (D) in ­einer Übersichtsarbeit. Das College beobachtet die Forschung in der Sportmedizin und veröffentlicht dazu Richtlinien. 

Für Sportmuffel sind so lange Trainingszeiten allerdings unrealistisch. Denn sie haben zu wenig Muskeln – und diese nicht den erforderlichen Stoffwechsel, um die Energie für längere Leistungen bereitzustellen. Mehr als 10 bis 15 Minuten Sport liegt bei den ­wenig ­Trainierten am Anfang nicht drin. Sportmediziner Ingo Froböse von der Sport­hochschule Köln: «Sie können beim Bewegen kaum so ­viele Kalorien verbrennen, dass sich das auf der ­Waage deutlich niederschlägt.»

Deshalb müssen Sportmuffel ­zuerst neue Muskelmasse aufbauen. Dies kann mehrere Wochen dauern. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Apps: Nützliches für Ihr Smartphone

Fit sein – trotz Knieprothese

Der See lädt zum Paddeln

Buchtipp zum Thema

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht