Aktion Volkslauf: Alle haben ihr Ziel erreicht

Gesundheitstipp 07/2014 vom

von

Die Aktion Volkslauf war ein Erfolg: Die drei Teilnehmerinnen haben ihren Lauf in der erhofften Zeit beendet. Die Lust am Joggen hat sie jetzt richtig gepackt.

Am 14. Juni, kurz vor 18 Uhr, säumen Hunderte von Zuschauern die Strassen des Städtchens Sempach LU und feuern die Läuferinnen und Läufer des Hellebardenlaufs über 5,8 Kilometer an. Auf der Zielgeraden setzt Irma Süess zum Schlussspurt an. Aus den Lautsprechern dröhnt die Stimme des Speakers: «Hier kommt Irma Süess mit der Startnummer 205 – gratuliere zu dieser Riesenleistung!» 

Die Zuschauer jubeln und applaudieren kräftig. Nach 38 Minuten und 56 Sekunden hat Irma ­Süess den ersten Lauf ihres ­Lebens geschafft. Kurz nach dem Zieleinlauf ist ihr Kopf noch hochrot, der Atem geht heftig, doch sie lacht erlöst. «So schnell bin ich noch nie gerannt», sagt sie mit Blick auf die Uhr, «ich hätte nie gedacht, dass ich das kann.» 

Die gesteckten Ziele punktgenau erreicht

Auch Ursula Wyss erntete am 15. Juni am Frauenlauf in Bern die Lorbeeren für ihren Trainings­einsatz: Sie beendete die 10 Kilometer unter einer Stunde, wie sie es sich vorgenommen hatte, in exakt 59 Minuten und 9 Sekunden. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fit werden – ohne sich zu bewegen

«Aktion Volkslauf»: Der erste Durchhänger

Start frei für die «Aktion Volkslauf»