Astscheren: Gegen den Wildwuchs

saldo 18/2011 vom

Damit der Garten nicht verwildert, müssen Bäume, Hecken und Sträucher zurückgeschnitten werden. Während für zarte Pflanzen eine normale Gartenschere reicht, muss es für daumendicke Äste schon ein kräftigeres Werkzeug sein. Das «ETM Testmagazin» hat zehn Astscheren in Bezug auf Funktionalität und Handhabung getestet.

Das sind die besten in der Schweiz erhältlichen Produkte:

Testurteil «sehr gut»:

  • Felco 231 (Fr. 199.–).


Testurteil «gut»:

  • Bahco PG-17-F (Fr. 62.60)
  • Lux Tools 391008 (Fr. 39.–)
  • Bahco PG-19-F (Fr. 56.90).


Quelle: «ETM Testmagazin» 10/2011, www.etm-testmagazin.de.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Eine gute Gartenschere gibts schon für 15 Franken

Internet bis in den Garten hinaus

Fast die Hälfte der Brausen versagt im Härtetest

Buchtipp zum Thema

Mach es selbst! Tipps aus dem Werkzeugkasten

Umbauen und renovieren