Beim Schenken mehrere hundert Franken sparen

K-Tipp 20/2017 vom

von

Fritteuse, Racletteofen oder Kaffeemaschine: Wer Haushaltsgeräte kauft, sollte zuerst im ­Internet Preise vergleichen.

Der K-Tipp hat Anfang November bei 30 Läden und Internetshops in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich die Preise von 20 Haushalts­geräten erhoben. Die wichtigsten Ergebnisse:



Bei 12 von 20 Produkten lag die Differenz zwischen höchstem und tiefstem Preis bei 50 bis 150 Franken.



Den grössten Preis­unter­schied gabs bei der Bügelstation GV8963 Pro Express ­Control Plus von ­Tefal: Auf

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Die neue CD von Ed Sheeran gibt es für 8 bis 34 Franken

Küchenwagen: Digitale Modelle sind genauer als analoge

Hier finden Sie eine Ferienwohnung für die Skiferien

Buchtipp zum Thema

KMU: So nutzen Sie das Internet