Blutdruck: Wie viel Lisitril ist gut?

Gesundheitstipp 05/2019 vom

von

«Gegen leicht er­höhten Blutdruck nehme ich ­jeden Morgen eine ­Tablette Lisitril 5 Milli­gramm. Weil mein Blutdruck trotzdem zu hoch ist, rät mein Arzt zu ­einer zweiten Tablette. Doch jetzt ist mein ­Blutdruck zu tief. Was soll ich tun?»

Diese Lisitril-Tabletten sind teilbar. Das heisst, Sie ­können sie in zwei Stücke teilen. Ver­suchen Sie es mit 7,5 Milligramm. Wenn die Werte nicht besser werden, sollten Sie einmal 24 Stunden lang den Blutdruck messen lassen. So sieht Ihr Arzt, wann Ihre Werte am höchsten sind. Möglicherweise ist das in der Nacht. Dann wäre es besser, wenn Sie die Tabletten am Abend schlucken. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten