Brauche ich Hormone?

Gesundheitstipp 03/2019 vom

von

«Um meine Knochen zu stärken, gab mir mein Frauenarzt die Hormonpflaster Estradot und die Hormontabletten Prodafem. Meine neue Ärztin will mir jetzt schwächere Hormone geben. Ist das gut?»

Nein. Wenn Sie keine Beschwerden haben, brauchen Sie gar keine Hormone. Sie können sogar schädlich sein: Wenn Sie über län­gere Zeit Hormone nehmen, steigt Ihr Risiko für Brustkrebs. Bewegen Sie sich ­jeweils über Mittag eine halbe Stunde an der ­frischen Luft und essen Sie ausge­wogen: viel Gemüse, Früchte, Getreide, Milch­produkte, Fisch und Eier. Mit Sportarten wie Joggen, Aerobic und Minitram­polin stärken Sie Ihre ­Knochen zusätzlich.

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten