Braucht man Essig zum Salat?

Gesundheitstipp 01/19 vom

von

«Kürzlich war ich in ­einem Wellness-Resort in den Ferien. Ich ass Salat nur mit Öl und ohne Essig. Eine der Betreuerinnen sagte, das sei ungesund. Der ­Körper brauche den ­Essig, um den Salat zu verdauen. Stimmt das?»

Nein, der Verdauungsapparat kann den Salat auch ohne Essig problemlos verdauen. Essen Sie Salat aber weiterhin mit Öl, denn es macht ihn gesünder. Salat enthält zudem Vitamine, die der Körper nur zu­sammen mit Fett oder Öl aufnehmen kann. Kaufen Sie hochwertiges Öl, zum Beispiel kalt gepresstes Oliven- oder Rapsöl. Beide sind eine gute Quelle für gesunde Fette und Vitamin E. Sie schützen die ­Zellen und das Herz. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten