Die gesunde Sommer-Schleckerei

Gesundheitstipp 07/2018 vom

von

An heissen Tagen bieten Glaces eine willkommene ­Erfrischung. Oft enthalten sie viel Rahm und Zucker. Es geht aber auch ohne. Der ­Gesundheitstipp stellt einige Rezepte vor.

Die Baslerin Doris Flury isst manchmal schon zum Frühstück eine Glace. Ungesund ist das nicht – denn ihre Glace besteht fast nur aus Bananen. «Ich schneide am Vorabend eine reife Banane in Stücke und lege sie ins Tiefkühlfach», sagt die Mutter von drei Kindern. Danach gibt sie die Banane mit etwas Mandelmilch in einen starken Mixer. Das ergibt eine zähe, kühle Masse, die an Softeis ­erinnert. Doris Flury garniert sie mit Früchten und &s [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Köstliches unter Wert verkauft

Apps: Nützliches für Ihr Smartphone

Bücher: Suppen rund um die Uhr