«Die Operation schädigt das Knie zusätzlich»

Gesundheitstipp 12/2017 vom

von

Der Kreuzbandriss ist eine der häufigsten Verletzungen beim Skifahren. Spitäler operieren jedes Jahr Tausende Patienten. Fachleute raten davon ab.

Physiotherapie: Es geht auch ohne Knieoperation (Bild: FOTOLIA)

Physiotherapie: Es geht auch ohne Knieoperation (Bild: FOTOLIA)

Gabi Dürig verbrachte im ­Februar 2013 mit ihrer Familie Skiferien in Grindelwald. Als sie einer Skischulklasse ausweichen musste, blieb sie mit dem rechten Ski in einem Schneehaufen hängen. Sie stürzte, aber die Bindung öffnete sich nicht. «Ich spürte einen stechenden Schmerz im Knie», sagt die 56-Jährige aus Gockhausen ZH. «Obwohl mein Kniegelenk nicht mehr stabil war, fuhr ich vorsichtig ins Tal.» Die Untersuchung im Bethanien-Spita [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

«Ich hatte entsetzliche Schmerzen»

Die schwierige Suche nach guten Spitälern

Operation nützt wenig

Buchtipp zum Thema

Die Rechte der Patienten