Reha-Klinik: Zur Therapie nach Deutschland

saldo 06/2018 vom | aktualisiert am

von

Der Baselbieter Jürg Steiner ging nach einer Operation des Hüftgelenks über die Grenze zur Rehabilitation. Die deutsche Reha-Klinik kostet nur ein Drittel des Schweizer Preises. Trotzdem verhindert der Bundesrat, dass sich mehr Patienten ennet der Grenze behandeln lassen.

So gut sind deutsche Reha-Kliniken (Foto: GETTY)

So gut sind deutsche Reha-Kliniken (Foto: GETTY)

Jürg Steiner hat gerade Pause. Er sitzt in seinem Zimmer und sagt: «Die Therapien und der Service hier sind top. Auch das Essen ist gut und reichhaltig.» Dazu kommen noch die Trainingsmöglichkeiten im Fitnessraum. Der 66-jährige Patient aus Lies­tal BL macht seit fünf Wochen eine ­Rehabilitation in der Markgräfler­land-­Klinik in Bad Bellingen (D). Er hat sich gut an das neue Hüftgelenk gewöhnt. Für Steiner ist klar: «Falls nötig, komme ich wieder hierher.»

Die Behandlung des Baselbieters zahlt seine Krankenkasse Concordia. Die Kasse beteiligt sich an einem Pilotprojekt zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung: 1848 Patienten aus den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft absolvierten seit 2007 einen Spitalaufenthalt gleich hinter der Grenze im deutschen Landkreis Lörrach. Fast alle Basler Patienten waren in Reha-Kliniken. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

«Das macht mir Sorgen»

Spitäler: Endlich die ersten harten Fakten zur Qualität

Leistungssperre bei der Krankenkasse

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Kindernahrung

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit fand Arsen in Reisprodukten für Kleinkinder. Doch die Produktenamen bleiben geheim (siehe Artikel im saldo).

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung