Diese Medikamente dürfen mit

Gesundheitstipp 07/2017 vom | aktualisiert am

von

Wer mit rezeptpflichtigen Medikamenten in die Ferien reist, kann am Zoll Probleme bekommen. Deshalb gilt: Vor der Reise abklären, welche Mittel erlaubt sind.

Flughafen Dubai: Strikte Regeln für die Einfuhr von Medikamenten (Bild: iStock)

Flughafen Dubai: Strikte Regeln für die Einfuhr von Medikamenten (Bild: iStock)

Die Reiseapotheke besteht oft nicht nur aus Kopfweh­tabletten, Pflastern und Mückenspray. Wer rezeptpflich­tige Medikamente in die Ferien mitnehmen will, sollte sich recht­zeitig infor­mieren. Denn es kann sein, dass am Ferienort solche Präparate verboten sind oder speziellen Regeln unterliegen.

Besonders strikt sind die Vorschriften in den Arabischen Emi­raten. Nach Dubai oder Abu ­Dhabi darf man vieles nur mit einem ­Attest vom Arzt mitnehmen. Zum Beispiel Pillen gegen Depression, Schlafmittel, Hormonpräparate für die Wechseljahre, Hustenmittel mit Codein oder Roaccutan gegen Akne. Ein Rezept für das Medi­kament reicht hier nicht.

Laut der Zürcher Reisemedi­zinerin Danielle Gyurech gelten auch in Südost­asien strenge Regeln, etwa in Singapur oder Malaysia. «Kontrollen sind zwar selten», sagt Gyurech. Es könne aber passieren, dass man die Medikamente abgeben oder eine Busse zahlen muss. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Rezeptfreie Medikamente: In Frankreich zum halben Preis

Mit Gentech gegen Schuppenflechte

Für tierische Leiden in die Apotheke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktion: Fitness fürs Herz

Pelze

Die Pelzindustrie propagiert Pelze aus Europa. Doch die EU-Regeln garantieren keine artgerechte Haltung (siehe Artikel im saldo).

Aktuelle Merkblätter

PanMetron

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung