Früchte- und Kräutertees

K-Tipp 19/2011 vom

Früchte- und Kräutertees gelten als gesund. Denn sie sollten nur aus zerkleinerten Früchten, Kräutern und Pflanzen bestehen. Die Zeitschrift «Saldo» hat acht Früchtetees, sechs Kräutertees sowie sechs Pfefferminztees in Beuteln auf Pestizide, Aussehen, Geruch und Geschmack testen lassen. Das Resultat: Nur 5 Tees sind frei von Schadstoffen. Im LiptonFrüchtetee wurden neun ver­schiedene Rückstände von Pflanzenschutzmitteln ­ge­funden.


Nur ein Tee erreichte die Gesamtnote «sehr gut»:

  • Ricola  Schweizer Kräutertee Kräuter (Fr. 3.80, Bild)



Tees mit «guter» Gesamtnote:

  • Biotrend Bio Früchtetee (Fr. 1.29, Lidl)
  • Migros Bio Schweizer Alpenkräuterteemischung (Fr. 2.70)


Quelle: «Saldo», Ausgabe 18/2011, für Fr. 4.– am Kiosk erhältlich.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kräuter-Tees: Pestizide inklusive

«Kein Zucker»: Emmi mit falschen Versprechen

Mehr fürs Image als für die Gesundheit