Geschirrspül-Tabs im Test: Nur die besten spülen blitzblank

saldo 07/2017 vom | aktualisiert am

von

Die Hälfte der phosphatfreien Multi-Tabs waschen das Geschirr sauber und schlieren­­frei. Das zeigt der saldo-Test. Unter den besten Tabs sind auch sehr günstige Produkte.

Geschirr: Spülmittel enthalten seit diesem Jahr kein Phosphat mehr (Bild: ISTOCK)

Geschirr: Spülmittel enthalten seit diesem Jahr kein Phosphat mehr (Bild: ISTOCK)

Seit Anfang Jahr sind ­Geschirrspülmittel phosphatfrei – ob in Tab- oder Pulverform. Das schont die Gewässer, denn Phosphor düngt Flüsse und Seen und lässt die Algen blühen. Doch bringen phosphatfreie Multi-Tabs verschmutztes Geschirr tatsächlich sauber? Diese Frage sollte der Test von saldo und der TV-Sendung «Kassensturz» beantworten. Denn Phosphate helfen, Beläge und Flecken auf dem Geschirr zu verhindern.



W&uu [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Nur Miele kriegt Teller trocken

Toaster: Gute Geräte ab 40 Franken

Leser Fragen – K-tipp Antwortet