Haare im Gesicht wegen Minoxidil?

Gesundheitstipp 05/2019 vom

von

«Ich hatte starken Haarausfall. Der Arzt gab mir die Lösung Minoxidil. Ich habe nun aber viele Haare im ­Gesicht bekommen, das stört mich als Frau sehr. Mein Arzt gab mir ­gegen den Haarwuchs im Gesicht die Creme Vaniqa. Soll ich sie ­nehmen?»

Nein, das ist keine gute Idee. Man sollte kein Medikament nehmen, um die Nebenwirkung eines an­deren zu beseitigen. Ausserdem verursacht Vaniqa oft Akne. Dann hätten Sie das nächste Problem. Besser ist: Vermindern Sie die Dosis von Minoxidil oder setzen Sie es ganz ab. Wenn die Haare im Gesicht dann nicht verschwinden, sollten Sie nochmals zum Arzt ­gehen.

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten