Heuschnupfen: Gibt es natürliche Mittel?

Gesundheitstipp 05/2019 vom

von

«Ich habe Heuschnupfen sowie den grauen und grünen Star in den Augen. Mein Arzt gab mir einen Nasenspray mit Kortison sowie Cetirizin-Tabletten. Ich habe gehört, dass sie meinen Augen ­schaden könnten. Gibt es sanfte Alternativen?»

Ja. Versuchen Sie es mit ­einem Nasenspray, der Quitte und Zitrone enthält – zum ­Beispiel mit dem Heuschnupfen-Nasenspray von Weleda. Denn Nasensprays mit Kortison können Augenkrankheiten verschlimmern. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten