Hochpreis: Handcreme 330 Prozent teurer!

K-Tipp 05/2013 vom

Auch bei Reinigungsmitteln und Produkten für Haustiere lohnt sich ein Preisvergleich. Beispiel: Die Handcreme von Neutrogena ist in der Schweiz mehr als viermal so teuer wie in Deutschland.

Handcreme: Neutrogena Nordic Barry, 75 ml 1

Preis Deutschland (dm-Markt, Konstanz): Fr. 3.– 1
Preis Schweiz (Coop): Fr. 12.90 (+330 %)


Foto-Zubehör: Adapterhalterung GRH 30 für Go Pro

Preis Österreich (Sport Schönherr, Neustift): Fr. 26.05
Preis Schweiz (Conrad, Dietlikon ZH): Fr. 39.95 (+53 %)


Entkalker: Durgol Swiss Espresso Spezial, 2 x 125 ml

Preis Deutschland (Media Markt, Singen): Fr. 6.30
Preis Schweiz (Coop): Fr. 9.95 (+58 %)


Hundetransportbox: 4Pets Billy the Kid, Grösse M

Preis Deutschland (Fressnapf): Fr. 324.60
Preis Schweiz (Fressnapf): Fr. 549.– (+69 %)


Körperpflege: Duschdas for Men, 3 x 250 ml

Preis Deutschland (Kaufland, Lörrach): Fr. 1.70
Preis Schweiz (Denner, Riehen BL): Fr. 4.95 (+191 %)


Shampoo: Head & Shoulders  ­Classic clean, 300 ml

Preis Deutschland (dm-Markt, Jestetten): Fr. 3.50
Preis Schweiz (Migros): Fr. 5.90 (+68 %)


Bademantel: Uni de Luxe, Microfaser, Grösse L

Preis Deutschland (Jysk): Fr 10.50
Preis Schweiz (Jysk): Fr. 19.95 (+90 %)


Katzenfutter: Purina One Light, Huhn mit Reis, 800 g

Preis Deutschland (dm-Drogeriemarkt, Bad ­Säckingen): Fr. 3.10
Preis Schweiz (Fressnapf): Fr. 8.40 (+170 %)


Hose: 7/8-Hose Betty Barclay, Krawattendruck, Gr. 44

Preis Deutschland ­(Modehaus Zinser, ­Singen): Fr. 84.–
Preis Schweiz  (Veillon-Versand): Fr. 135.95 (+62 %)


Funkwecker: Techno Line WT 182, ­silber

Preis Deutschland (Karstadt, Konstanz): Fr. 13.60
Preis Schweiz (Fust): Fr. 29.90 (+119 %)


1 Umrechnungskurs:


1 € = Fr. 1.25, Preise mehrwertsteuerbereinigt


Überrissene Preise?

Ärgern Sie überhöhte Preise in der Schweiz? Beispiele – mit Beleg – bitte senden an: K-Tipp, «Hochpreisinsel», Post-fach 431, 8024 Zürich, oder ­redaktion@ktipp.ch

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Nendaz am
14.03.2013, 20:33

Eigentlich ist vieles billiger im Ausland, mit wenigen Ausnahmen.

Die faulen "Massenargumente", die die höhere Preise in der Schweiz rechtfertigen und sich wie eine Alibiübung anhören. können niemanden mehr Beeindrucken. Die Preise werden in allen Ländern nach der jeweiligen Höhe des "Brotkorbes" gemacht. Da wundert es einem nicht, wenn z.B. im schweizer Textilhandel, die multinationalen Preisschilder verschwunden sind. Auch der CH-Kunde kann unterdessen den Wechselkurs zum Euro ausrechnen.....

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Vegane Kosmetik: Eine vegane Hautcreme gibt es für 6 Franken

Plastikteile in «Pflanzen-Kosmetik»

Katzenfutter: Fast jedes zweite Produkt ungenügend

Buchtipp zum Thema

Gesunde Haut