Kostenlose Budgetkontrolle

saldo 05/2012 vom

von

Mit der neuen Handy-App­likation «Budget-Alarm» erkennt man, wenn die Kosten aus dem Ruder laufen. Die App ist kostenlos.

Versicherungen, Miete, Geschenke oder ein neues Auto: Nur eine gute Übersicht über die eigenen Kosten schützt vor der Schuldenfalle.

Wer Mühe hat, seine ­Finanzen in den Griff zu bekommen, kann sich deshalb neu von einer kostenlosen Handy-App unterstützen lassen.

Hat man die App auf dem Handy, braucht man nur noch seine Einnahmen und Ausgaben einzugeben. Und schon zeigt der Barometer den aktuellen Stand des Monatsbudgets an:

  • Grün signalisiert ein ausgeglichenes Budget.
  • Orange gibt den Hinweis, dass es ratsam ist, die Ausgaben zu kürzen.
  • Rot warnt vor einer drohenden Verschuldung. Die Ausgaben sind sofort zu kürzen.


Praktisch: Die Liste der Einnahmen- und Ausgabenposten lässt sich individuell erweitern.

Die App von saldo und «K-Tipp» ist im iTunes Store oder im Android Market gratis erhältlich.   

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Computertricks: Schutz gegen Werbung auf Android-Handys

Wie verzögere ich die Handy-Sperre?

Frage & Antwort: Wie blende ich Musiktitel auf dem iPhone aus?

Buchtipp zum Thema

So schützen Sie Ihre Privatsphäre