Lebensversicherung ohne Begründung abgelehnt !

26. Juni 2012

von

Hallo ! Ich habe vor rund 4 Wochen bei der Sisscanto ( die mobiliar ) einen Antrag für eine Todesfallversicherung gestellt , nun habe ich aufgrund der "erhaltenden" Informationen einen negativen Bescheid ohne Befgründung errhalten . Ist das zulässig ??

2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Sirio am
28.06.2012, 11:07

Begründung für Vertragsablehnung?

Warum sollte dies denn nicht zulässig sein? Wenn Sie eine Wohnung suchen und Ihnen ein Hausbesitzer den Abschluss eines Mietvertrages für eine Wohnung anbietet, können Sie dies ohne weiteres auch ohne Begründung ablehnen. In Ihrem Fall handelt es sich um genau dieselbe Situation.

von ReviZH am
25.06.2012, 10:16

Lebensversicherung ohne Begründung abgelehnt !

Ja das ist zulässig. Gemäss VVG sind Versicherungen nicht verpflichtet, Ablehnungen zu begründen.

Diskussion verwalten