Medi-News

Gesundheitstipp 05/2017 vom

Inhalieren: Vorsicht, Konservierungsmittel

Benzalkoniumchlorid in Nasensprays und Augentropfen ist seit langem umstritten. Jetzt raten Fachleute, auch bei Asthma-Inhalatoren auf dieses Konservierungsmittel zu verzichten. Es gibt Hinweise, dass es die Atemmuskeln verkrampfen lässt. Eine Alternative sind Einzelportionen.

Pharmawiki

Kortison: Kurze Therapie nicht harmlos

Tabletten mit dem Wirkstoff Prednisolon können ernst­hafte Nebenwirkungen verursachen – selbst wenn man sie nur eine Woche lang schluckt. Das Kortison kann zu Blutvergiftung, Gerinnseln und Knochenbrüchen führen, wie eine grosse US-Studie der Universität von Michigan zeigte.

Ärzteblatt

Aloe vera: Nutzen für die Haut unklar

Aloe vera sei gut für die Haut, sagen Hersteller von Pflegeprodukten. Doch bis heute ist unklar, ob die Pflanze bei Neurodermitis oder Schuppenflechte tatsächlich wirkt. Die Studien dazu sind entweder schlecht gemacht oder liefern widersprüchliche Resultate.

Medizin transparent

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Nachtcremes: Viele Produkte mit Schadstoffen

Kosmetika: So finden Sie schädliche Stoffe

Lipgloss im Test: Vier sind makellos