Medien reden Schweizer Zahlungsmoral schlecht

K-Tipp 03/2019 vom | aktualisiert am

von

Laut Inkassobüro Intrum zahlt jeder zweite Schweizer seine Rechnungen zu spät. Diese ­Umfrage ist ­irreführend.

Zuverlässig: Schweizer bezahlen Rechnungen im Durchschnitt innert 30 Tagen (Bild: KEYSTONE)

Zuverlässig: Schweizer bezahlen Rechnungen im Durchschnitt innert 30 Tagen (Bild: KEYSTONE)

Die «Sonntags-Zeitung» und Tagesanzeiger.ch titelten Ende vergangenen Jahres reisserisch: «Nur Griechen bezahlen Rechnungen unpünktlicher.» Auch laut Blick.ch und ­«20 Minuten» steht es um die Zahlungsmoral der Schweizer schlecht: Mehr als die Hälfte zahle ihre Rechnungen zu spät, wie ein europaweiter Schuldenreport zeige. 



D [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kurz und bündig: Inkassobüro betreibt Fantasiebetrag

Medien weibeln für die Tourismusbranche

Buchtipp: Rentable Energiewende