Rauchmelder regelmässig kontrollieren und reinigen

saldo 04/2015 vom

von

Rauchmelder an der Zimmerdecke sollte man regelmässig putzen. Wenn sie verstauben, steige das Risiko eines Fehlalarms, schrieb die Stiftung Warentest.

Tipp für problemloses Reinigen: Geräte nicht mit  Schrauben an der Decke befestigen, sondern mit einem sogenannten Magnetklebe-Pad (in Hobby- und Baumärkten erhältlich). Die eine Hälfte des Pads klebt dann an der ­Decke, die andere haftet mit dem Magnet am Sockel des Rauchmelders. So lässt er sich jederzeit leicht abnehmen, reinigen oder mit neuen Batterien aus­rüsten und wieder an der Decke anbringen. 

Zudem sollte man einmal im Monat die Prüftaste des Rauchmelders drücken, um zu kontrollieren, ob er noch funktioniert.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Rauchmelder: Mit 30 Franken Menschenleben retten

Ein Alarm, der wirklich weckt

Rückrufliste: Gefährliche Produkte