Schluss mit trüben Gläsern!

Haus & Garten 01/2013 vom

Gläser werden im Geschirrspüler schnell einmal trüb. So verhindern Sie diese Glaskorrosion:

  • Gläser mit dem Ver­-merk «spülmaschinenbeständig» sind tendenziell besser geschützt.
  • Spültemperaturen möglichst tief wählen.
  • Türe der Maschine nach Programmende sofort öffnen. So verhindert man unnötige Belastung durch feuchtheisse Luft.
  • Wasserhärte einstellen.
  • Spülmittel mit Glasschutz verwenden.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Plättli: So bringt man die Fugen wieder sauber

Farbiges Geschirr meist ungiftig