Stimmts?

Gesundheitstipp 12/2017 vom

Alkohol wärmt von innen

Falsch. Wer im Winter Alkohol trinkt, kühlt schneller aus. Denn er erweitert die Blut­gefässe und leitet das Blut in die äusseren Körperregionen. Dadurch werden Hände und Füsse zwar wärmer. Doch über die Haut entweicht die Wärme – und die Körper­temperatur sinkt. 

Schokolade ist gut gegen Stress

Richtig. Die Flavonoide im ­Kakao helfen, dass der Körper we­niger der Stresshormone Cortisol und Adrenalin freisetzt. Das fanden Forscher der Universitäten ­Zürich und Bern heraus. Dunkle Schokoladen haben mehr dieser Wirkstoffe, weil sie mehr Kakao enthalten. 

Draussen rauchen schadet niemandem

Falsch. Raucher tragen in Haaren, Kleidern und an den Händen giftige Stoffe mit sich herum. Das reicht, um bei ­Babys und Kindern länger­fristig Bronchitis oder Asthma auszulösen – besonders, wenn man sie nach dem ­Rauchen in den Arm nimmt.

Männer leiden stärker an Erkältungen

Richtig. Das Immunsystem von Männern reagiert lang­samer und weniger aggressiv gegen Krankheitserreger als dasjenige von Frauen. Das weib­liche Hormon Östrogen trägt dazu bei, dass sich Immunzellen vermehren. Das männliche Hormon Testos­teron wirkt sich genau gegenteilig aus. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Medi-News