Stimmts? Gekeimte Kartoffeln sind schädlich

Gesundheitstipp 04/2019 vom

Richtig. Keime der Kartoffeln enthalten den giftigen Stoff Solanin. Er kann Kopfweh und Magenbeschwerden auslösen. Sind die Keime noch sehr kurz und weiss, lassen sie sich einfach abbrechen. Sind die Keime länger, sollte man die Kartoffeln wegwerfen. Neben Solanin enthalten Kartoffeln aus dem Laden oft weitere schädliche Stoffe. Das zeigt ein aktueller Test der Zeitschrift «Saldo» (7/2019).

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Viel zu viele Keime in jeder dritten Sushi-Box

Fertigsalat: Vorsicht, resistente Keime

Enthalten Marroni Acrylamid?