Weitere Tests: Crevetten

K-Tipp 08/2015 vom

«Saldo» untersuchte tiefgekühlte Crevetten auf Schadstoffe und Keime. Auf dem Prüfplan standen u. a. Schwermetalle, Dioxine, Pestizide und Bakterien. 7 der 15 Produkte waren schadstofffrei, die übrigen sehr guten Crevetten enthielten geringe Rückstände. 

Schadstoff- und keimfreie Crevetten (Preis pro 100 g):

  • M-Budget Crevetten (Fr. 1.30; Migros)
  • La Caldera Grönland Garnelen Natur (Fr. 1.44; Lidl)
  • Costa Pacific Prawns (Fr. 2.76; Migros)
  • Spar Premium King Prawns (Fr. 3.04)
  • Coop Naturaplan Cocktailcrevetten (Fr. 3.23)
  • Migros Bio-Crevetten (Fr. 3.88)
  • Seafood Market Sushi Ebi Garnelen (Fr. 11.36)

Quelle: «Saldo», Ausgabe 7/15, für Fr. 4.50 am Kiosk oder per Tel. 044 253 90 90

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von cosmetic am
26.04.2015, 20:31

Strahlenbelastung

Die Strahlenbelastung wurde wahrscheinlich nicht gemessen, da ja schon sämtliche Meere durch Fukushima verstrahlt sind.

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Test: Fischstäbchen enthalten immer weniger Fisch

Fast die Hälfte der Crevetten enthielt gefährliche Keime

Fruchtbar mit Fisch und Crevetten