Zarte Lippen ohne Erdölzusätze

K-Tipp 01/2019 vom

von

Lippenpomaden können Mineralölverbindungen enthalten, die sich im Körper anreichern. Die gute Nachricht: Es gibt auch Stifte ohne Fette aus Erdöl.

Balsam für trockene Lippen: Einige Produkte enthalten heikle Substanzen (Bild: GETTY)

Balsam für trockene Lippen: Einige Produkte enthalten heikle Substanzen (Bild: GETTY)

Der «Kassensturz» hat nach­gerechnet: Wer seine ­Lippen täglich mit ­einem Pflegemittel behandelt, schluckt pro Jahr bis zu 20 Gramm Pomade – das entspricht etwa vier ganzen Lippenstiften. Daher sollte  das Fett der Produkte keine allergenen Stoffe enthalten. 


 


Nur: Neben pflanzlichen Fettstoffen setzen einige  Hersteller auch Fettstoffe auf Basis von Erdöl ein. Be­sonders heikel sind laut Markus Ni [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Dick und dumm wegen dem Handy

Weitere Tests: Lippenpomaden mit UV-Schutz

Hilfe bei trockenen Lippen