Rechtsberatung

Organspende: Wie äussere ich meinen Willen?

«Nach meinem Tod will ich meine Organe ­spenden. Wie halte ich dies am ­besten fest?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Hausarztmodell: Darf die Kasse die Zahlung ablehnen?

«Ich bin bei der Assura mit dem Hausarztmodell grundversichert. Kürzlich war ich bei einem Spezialisten in Behandlung. Die Krankenkasse will die Kosten aber nur übernehmen, wenn ich noch eine Überweisung meines Hausarztes nachreiche. Zu Recht?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Gesundheitsschutz: Kann mir jemand helfen?

«An meinem Arbeitsplatz herrschen schlimme ­hygienische Zustände. Mein Arbeitgeber sieht das nicht ein. Gibt es eine Stelle, an die ich mich wenden kann?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Unfall mit Velo: Hafte ich als Autolenker?

«Ein Velofahrer fuhr mir ins Auto. Dabei entstand Sachschaden und der Mann musste zum Arzt. Ich habe den Unfall nicht verursacht, trotzdem verlangt der Velofahrer, dass ich einen Teil der Repa­ratur- und Arztkosten zahle. Zu Recht?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Operation: Muss ich auf den Betrieb Rücksicht nehmen?

«Ich arbeite Teilzeit und muss für einen ambu­lanten Eingriff ins Spital. Muss ich das an einem freien Tag machen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Prämienausstände: Droht mir ein Leistungsstopp?

«Ich kann meine ­Krankenkassenprämien nicht mehr zahlen. Besteht das Risiko, dass die Kasse irgendwann nicht mehr alles zahlt?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Unfall: Muss ich mich an Arztkosten beteiligen?

«Ich hatte einen Unfall. Da ich Hausfrau und nicht erwerbstätig bin, bin ich über die Grundversicherung meiner Krankenkasse gegen Unfälle versichert. Die Krankenkasse will nun aber nicht die ganzen Arztkosten übernehmen. Zu Recht?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Muss ich die Arztrechnung zahlen?

«Ich war in Behandlung beim Arzt. Sie brachte keine Besserung. Muss ich die Arztrechnung trotzdem zahlen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Spätfolge: Darf die Unfallversicherung Zahlung ablehnen?

«Ich hatte vor mehreren Jahren einen Unfall. Die Unfallversicherung des Arbeitgebers zahlte die Arztkosten und ein Taggeld. Wegen Spätfolgen musste ich jetzt erneut zum Arzt. Dieses Mal verweigert die Unfall­versicherung jegliche Zahlung. Darf sie das?»
Gesundheitstipp
Weiter