Mahngebühren von Kanonalen Verwaltungen

10. Oktober 2018

von

2013 hat sich unsere Zahlung mit einer Mahung des Strassenverkehrsamtes gekreuzt. Die Mahngebühren von CHF 20.00 haben wir natürlich mit dieser Zahlung (und auch danach) nicht bezahlt. Gilt für solche Gebühren auch die 10 Jahre Frist für Verjährung, oder gibt es da eine verkürzte Verjährung. Wer weiss, wo ich die notwendigen Infos nachlesen kann?

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diskussion verwalten

Aktuelles Heft

aktion fasten

Aktuelle Ratgeber

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung