Löschung des Betreibungseintrags

31. Oktober 2018

Musterbrief an einen Gläubiger betreffend Löschung eines Betreibungseintrags beim Betreibungsamt

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von JHueb am
03.11.2013, 09:55

Betreibung löschen?

Aufgrund eines solchen Schreibens ist der Gläubiger verpflichtet, dem Betreibungsamt die direkt geleistete Zahlung zu bestätigen. Wenn aber damit die Absicht verbunden ist, dass die Betreibung zurückgezogen bzw. das Verfahren beim Betreibungsamt bei Anfragen von Dritten nicht mehr angegeben werden soll, liegt das einzig am Goodwill des Gläubigers. Ein Rückzug (sprich: Löschung) der Betreibung muss der Gläubiger nicht machen, wenn er nicht will. Müssen tut er auf Ihre Intervention lediglich die Bestätigung der direkt geleisteten Zahlung gegenüber dem Amt. Das Amt wird das Verfahren danach als erledigt (mit Kommentar: Direkte Zahlung gemäss Mitteilung Gläubiger) abschliessen.

Musterbrief verwalten