Joghurt ist eher ein Dessert als eine Zwischenmahlzeit

K-Tipp 01/2019 vom

von

Erdbeerjoghurts sind im Durchschnitt etwas ­weniger stark gezuckert als Vanillejoghurts. Das zeigt der K-Tipp-Labortest mit 30 Produkten.

Ersetzt die süsse Nachspeise: In einem 180-Gramm-Becher Joghurt stecken durchschnittlich fast 24 Gramm Zucker (Bild: ISTOCK(2)/GETTY/MONTAGE)

Ersetzt die süsse Nachspeise: In einem 180-Gramm-Becher Joghurt stecken durchschnittlich fast 24 Gramm Zucker (Bild: ISTOCK(2)/GETTY/MONTAGE)

Milchprodukte enthalten viel Eiweiss, die Vitamine B2 und B12, Kalzium, Zink und Jod. ­Besonders beliebt sind Joghurts. In der Schweiz ­werden davon pro Kopf jährlich durchschnittlich rund 17 Kilo gegessen. 



Auf der Zutatenliste der Becher steht Zucker hinter der Milch häufig an ­zweiter Stelle. Der K-Tipp wollte genauer wissen, wie viel ­Zucker in den Produkten steckt, und schickte je 15 Erdbeer- und Vanille-­Joghurts von Grossverteilern, Grossmol [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser Fragen - K-Tipp antwortet: Muss Wasser auf der ­Zutatenliste stehen?

Schweizer Honig ist besser

Preisvergleich: Leichte Produkte – fette Preise