Schadstoffe auf den Lippen

K-Tipp 03/2018 vom

von

Bei den wirklich guten Pomaden gibt es grosse ­Preisunterschiede.

Die Zeitschrift «Ökotest» hat in 24 Lippen­pflege-Produkten nach aromatischen Mineralölkohlen­wasserstoffen (MOSH/MOAH) gesucht. Diese stehen im Verdacht, krebs­erregend zu sein. Die Experten überprüften auch, ob in den Produkten allergene Duftstoffe und bedenkliche UV-Filter enthalten sind. Letztere können hormonaktiv und allergen wirken.

Mehr als jedes dritte Produkt war ungenügend oder schlecht. So wurde auch der «Original Lippenpflegestift» von Labello von «Ökotest» mit ungenügend bewertet. Neben schwach allergenen Duftstoffen enthielt die Pomade MOSH und MOAH.

Bei den sehr guten Produkten gibt es grosse Preis­unterschiede: 10 Gramm vom «Classic» von Alviana kosten Fr. 4.44. Beim «Everon Lippenpflege Stick» kostet die gleiche Menge fast das Vierfache.

Sehr gute Pomaden:

  • Alviana Classic (Fr. 2.–, Leshop.ch)
  • Bee Natural Lippenpflege Coco Nilla (Fr. 5.50, Drogi.ch)
  • Dr. Hauschka Lippengold (Fr. 10.80, Galaxus.ch)
  • Lavera Lippenbalsam Basis Sensitiv (Fr. 2.95, Leshop.ch)
  • Sante Family Lippenpflegestift extra sensitiv (Fr. 2.14, Ecco-verde.ch)
  • Weleda Everon Lippenpflege Stick (Fr. 7.80, Adlershop.ch)

Quelle: «Ökotest», Ausgabe 1/2018, für Fr. 7.90 am Kiosk 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Deo-Roller: Zwei teure Markenprodukte ganz hinten

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktion: Fitness fürs Herz

Richter

Richter müssen ihrer Partei jährlich Tausende von Franken abliefern (siehe Artikel im saldo).

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung