61 Würfelzucker in einem Liter Ketchup

K-Tipp 13/2017 vom

von

In vielen Ketchups stecken wenig ­Tomaten, aber viel Zucker. Die zwei teuersten Produkte im Test heben sich mit überdurchschnittlich ­vielen gesunden Inhaltsstoffen ­deutlich ab.

Test: Bio-Ketchup von Coop ist erste Wahl (Bild: pd)

Test: Bio-Ketchup von Coop ist erste Wahl (Bild: pd)

Tomaten sind gesund: Eine grosse, reife To­mate enthält nur etwa drei Gramm Zucker und viele wertvolle Pflanzenstoffe wie das rote Lycopin. Dieser Stoff kann unter anderem menschliche Zellen schützen. Im Ketchup stecken gekochte Tomaten und Lycopin in Form von Tomatenmark. Für die meisten dieser Saucen wurden aber nur wenig Tomaten ver­arbeitet – das zeigt der K-Tipp-Test von 15 Ketchups. In 100 Gramm ­Ketchup stecken oft bloss etwa zwei bis drei mittelgrosse Tomaten. 

Die Unterschiede zwischen den Produkten sind beträchtlich: Der Test­sieger «Naturaplan Ketchup Bio» von Coop enthält pro 100 Gramm Sauce etwa dreimal so viel frische Tomaten und Lycopin wie das «Prix Garantie Ketchup» im gleichen Laden. Die ­beiden teuren Ketchups von Coop Naturaplan und Thomy konnten sich durch einen höheren Tomaten- und Lycopinanteil sowie ­einen tiefen Zuckergehalt deutlich von den restlichen Produkten absetzen.

Dieses Ergebnis deckt sich mit einem Ketchup-­Test vor zehn Jahren ­(«Saldo» 13/2007): Bereits damals schnitten die drei teuersten Produkte beim Tomatengehalt am besten ab, darunter auch das Bio-Ketchup von Coop.

Auch bei den Preisen gibts grosse Unterschiede: 100 Gramm des «Naturaplan»-Ketchups kosten 74 Rappen, die gleiche Menge des Ketchups «Prix Ga­rantie» nur 14 Rappen. Letzteres schnitt insgesamt ungenügend ab, da es bezüglich Tomatengehalt nicht einmal die un­verbindliche Selbstverpflichtung der Industrie erreichte. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ketchup: Viel Zucker und wenig Tomaten

Rätselhafte Rezepte: Enthält Invertzuckersirup

Kein Senf erhielt eine Top-Note

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktion: Fitness fürs Herz

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Aktuelle Merkblätter

PanMetron

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung