Toaster: 80 Sekunden für zwei Brotscheiben

saldo 20/2017 vom

von

Ein Test von 12 Toastern zeigt: Bei der Dauer der Zubereitung und der Röstqualität gibt es grosse Unterschiede.

Wie lange dauert das Toasten auf niedriger, mittlerer und ­hoher Stufe? Ist das Brot gleichmässig gebräunt? Wie einfach lässt sich der ­Toaster bedienen und reinigen? Kann man sich am Gerät verbrennen? Um diese ­Fragen zu klären, hat das «ETM-­Testmagazin» zwölf Toaster untersucht.

Am schnellsten toastet der «Luna Moonlight Grey Toaster» von Russell ­Hobbs. Bei mittlerer Röststufe braucht er gerade einmal 1 Minute und 20 Sekunden. Der «Lineo Toaster» von WMF braucht ­dafür gut doppelt so lange. Dafür ist die Bräunung deutlich gleichmässiger. Das WMF-Produkt ist ausserdem besser ­verarbeitet und einfacher zu reinigen.

Schnelle Toaster mit gleichmässiger Bräunung

Gute Geräte:

Quelle: «ETM-Testmagazin», Ausgabe 12/2017, www.etm-testmagazin.de

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Toaster: Bei Tefal droht ein Stromschlag

Wasserkocher für Teeliebhaber

Vakuumierer: Einfach die Luft rauslassen