Veloträger

Ein guter Veloträger fürs Auto muss nicht teuer sein. Das zeigt ein Praxistest. Aber die günstigsten Träger eignen sich nicht für häufigen Gebrauch.

Der K-Tipp hat zusammen mit zwei Experten des Touring Club Schweiz (TCS) zwölf Veloträger zwischen 60 und 400 Franken einem Praxistest unterzogen. Zentraler Prüfpunkt: Wie einfach und schnell lassen sich die Velos auf die Träger montieren?
Die teuersten Dachträger sind – mit einer Ausnahme – auch die besten. Der Thule 530 ist die Ausnahme: preiswert und leicht zu montieren.

Den vollständigen Test «Einen guten Veloträger gibts bereits für 89 Franken» finden Sie im K-Tipp 07/2009.

Marke/Modell
Urteil
Preis
1 Thule 591
Sehr gut CHF 179.00
Getestet von: K-Tipp, Schweiz, April 2009
2 Mont Blanc Scott
Gut CHF 139.00
Getestet von: K-Tipp, Schweiz, April 2009
3 Thule 530 FreeRide
Gut CHF 89.00
Getestet von: K-Tipp, Schweiz, April 2009
4 Atera Giro AF
Gut CHF 179.95
Getestet von: K-Tipp, Schweiz, April 2009

Kauftipps

  • Beim Kauf eines Trägers sollte man speziell auf das maximale Traggewicht der Haltevorrichtung achten. 15 Kilogramm, wie bei den günstigen Modellen, können für robustere Velos bereits zu wenig sein. Auch fehlt bei diesen Produkten meist der Diebstahlschutz. Bei den teuren Modellen lassen sich Träger und Velo gegen Diebstahl sichern.
     
  • Wichtig: Um die Veloträger auf dem Autodach montieren zu können, braucht es zwei Querprofile und vier Befestigungsbacken für die Dach-Seitenreeling.
     
  • Bei der Montage des Dachträgers und des Velos sollten Sie auf eine gute Befestigung achten. Besonders die Textilbänder, um Vorder- und Hinterrad zu fixieren, können sich lösen.
     
  • Das auf dem Dach montierte Velo führt durch die veränderte Gewichtsverteilung zu einem anderen Fahrverhalten des Autos. Deshalb gilt: Vorsichtiger fahren und Achtung bei Tiefgaragen! Träger bei Nichtgebrauch demontieren, da das Auto sonst mehr Sprit verbraucht.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel Verwalten

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Pan Metron

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Elektrosmog

Studien belegen: Kälber erkranken in der Nähe von Handyantennen. Doch die Telecomfirmen wollen dies nicht wahrhaben. Das ist ...

Alle Umfragen

Aufruf

Merkblätter

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.