Stirnlampen

Einzig das teuerste Stirnlampenmodell erhielt eine «gute» Bewertung

Stirnlampen sind vor allem im Outdoor-Bereich gefragt. Aber auch bei Arbeiten im Alltag helfen sie bei schlechten  Lichtbedingungen. Der «Kassensturz» hat acht der meistverkauften Stirnlampen sowohl einem Labor- als auch einem Praxistest unterzogen. Nur das teuerste Modell erhielt eine «gute» Note. Auffallendste Mängel der meisten Stirnlampen waren die sehr schwache Batterieleistung und eine unzureichende Stirnbandqualität. Das einzige überzeugende Modell «Petzl Tikka+» kostet 60 Franken. Produkte für 10 bis 18 Franken fielen beim Test durch. 

Quelle: ­«Kassensturz», 22. September 2015, www.srf.ch/konsum  www.srf.ch/konsum

Marke/Modell
Urteil
Preis
1 Petzl
Tikka+
erhältlich bei: Ochsner Sport
Gut CHF 71.00
Getestet von: Kassensturz, Schweiz, 22. September 2015
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel Verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Badeplausch in den Bergen

Barfussschuhe zum Wandern: Zu wenig stabil fürs Gebirge

Lese- und Wanderbuch in einem