Veloschloss

Nur ein Viertel der Schlösser ist nicht zu knacken. Letzter Test März 2019.

«Saldo» hat mit dem «Kassensturz» zehn Veloschlösser getestet. Geprüft wurde, wie einfach sie sich knacken lassen. Zum einen gewaltfrei – ohne die Schlösser zu beschädigen – und zum ­anderen mit ­Gewalt, etwa mit einem Winkelschleifer. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp und K-Geld. und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp oder K-Geld. und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser Fragen - K-Tipp antwortet: Welches Schloss schützt mein Velo am besten?

Test: Mit Gewalt lässt sich jedes Veloschloss knacken

Aufsteller der Woche: Gestohlenen Sattel ersetzt