Der K-Tipp liess acht Dörrgeräte zwischen knapp 38 und 259 Franken im Labor testen. In einem Praxistest wurde geprüft, wie gut das Dörren von Äpfeln, Tomaten, Pflaumen, Pilzen und Kräutern gelingt. Ausserdem beurteilten die Experten die Handhabung der Geräte, massen deren Geräusch und Stromverbrauch. Preislich verteilen sich die Geräte auf...