Elektromountainbikes haben den Motor entweder am Vorderrad, Hinterrad oder in der Mitte. Der Vorderradantrieb bei den günstigeren Modellen erschwert durch das Motorgewicht vorne oft das Lenken. Beim Hinterradantrieb sind durch bessere Fahreigenschaften höhere Geschwindigkeiten möglich, auch auf rutschigem Grund, allerdings ist bei diesem Modell der Schwerpunkt ganz hinten. Bei de...