Ja. Hitze und UV-Strahlen verschlimmern die chronische Entzündung. Darum sollten Sie die Mittagshitze meiden und sich im Schatten aufhalten. Schützen Sie sich zusätzlich mit einem Sonnenhut mit einer breiten Krempe sowie einer Creme mit Lichtschutzfaktor 50+. Wegen der Hitze sind auch Sauna und Dampf­bäder für Rosazea-Patienten nicht geeignet. Um akute Schübe zu lindern und die Haut zu beruhigen, kann der Hautarzt Cremes oder Tabletten mit An...