Schleckgenuss ohne Reue

Gesundheitstipp
Schleckgenuss ohne Reue
Glace aus dem Laden schmeckt oft künstlich und enthält eine ganze Menge Zucker. Das muss nicht sein: Der Gesundheitstipp zeigt, wie man Glaces selber zubereitet – ganz ohne zusätzlichen Zucker. Weiter

Sämtliche Artikel aus Gesundheitstipp 07/2022 vom 29.06.2022

 

Bakterien, Hefepilze und Pestizide im Fertigsalat
Gesundheitstipp

Bakterien, Hefepilze und Pestizide im Fertigsalat

| Fertig-Mischsalate sind am Ablaufdatum oft in einem hygienisch heiklen Zustand. Die Laboranalyse zeigt ­ zudem: Einige Produzenten setzen beim Anbau ihrer Salate immer noch umweltschädliche Pestizide ein. Weiter
 
Mit dem Velo auf zum Badeplausch
Gesundheitstipp

Mit dem Velo auf zum Badeplausch

| Zuerst der kühle Fahrtwind im Gesicht, dann das erfrischende Bad im kühlen Nass: Der Gesundheits­tipp stellt acht Velotouren vor, die zu lauschigen Schweizer Seen führen. Weiter
 
Bei diesen Pillen ist im Sommer Vorsicht geboten
Gesundheitstipp

Bei diesen Pillen ist im Sommer Vorsicht geboten

| Sommerhitze belastet den Körper: Viele Leute leiden dann an Kopfweh, Schwindel oder Krämpfen. Besonders riskant ist die Hitze für Patienten, die bestimmte Medikamente schlucken. Der Gesundheitstipp sagt, bei welchen Arzneien man aufpassen sollte. Weiter
 

Stimmts? Die Sonne schadet den Haaren

Richtig. Die UV-Strahlen der Sonne machen die Haare ein wenig spröde und bleichen sie aus. Gefährlicher ist die Sonne ­jedoch für die Kopfhaut.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Stimmts? Bei Gewittern zieht ein Handy den Blitz an

Falsch. Die Metallteile des Mobiltelefons ziehen den Blitz nicht an. Auch die elek­tromagnetischen Strahlen, die beim Telefonieren vom Handy ausgehen, beeinflussen nicht, wo der Blitz einschlägt.
Gesundheitstipp
Weiter
 
Einstieg in die E-Mobilität

Einstieg in die E-Mobilität

Tipps zu Auswahl, Finanzierung und Betrieb von Elektrofahrzeugen (1. Auflage, Mai 2022) Weiter
Einstieg in die E-Mobilität
 
Fit für die Berge: So testen Sie sich
Gesundheitstipp

Fit für die Berge: So testen Sie sich

Ein Selbsttest zeigt, ob man fit genug ist für anspruchs­volle Bergwanderungen. Weiter
 
Farbiges Kunstwerk aus dem Gemüsegarten
Gesundheitstipp

Farbiges Kunstwerk aus dem Gemüsegarten

| Aus Kohlrabi, Melonen und Radiesli bereitet die Ernährungsfachfrau Beatrice Liechti ein frisches Carpaccio zu. Zahlreiche Gemüsesorten und Früchte lassen sich so zu leichten Sommer­gerichten verarbeiten. Weiter
 

Stimmts? Kirschen sollte man erst vor dem Essen waschen

Richtig. Kirschen platzen leicht, wenn man sie nach dem Waschen noch einige Zeit in der Fruchtschale ­lagert.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Stimmts? Hummeln stechen nicht

Falsch. Hummeln sind zwar nicht angriffslustig, doch im Notfall stechen die Weibchen trotzdem. Vorher warnen sie, indem sie laut brummen und das mittlere Bein heben.
Gesundheitstipp
Weiter
 
Der Weg zum Wunschgewicht

Der Weg zum Wunschgewicht

Wie man die Signale des Körpers erkennt, gesund isst und jeden Tag genügend Bewegung hat. Eine praktische Anleitung, wie man das Gewicht senken und auf Dauer halten kann (1. Auflage Mai 2021). Weiter
Der Weg zum Wunschgewicht
 
Kalte Kalorienbombe
Gesundheitstipp

Kalte Kalorienbombe

Schokoladenglace enthält am meisten Kalorien von allen Glaces. Wer auf die Linie achtet, wählt besser eine andere Sorte. Weiter
 
Mit dem Brett macht Schwimmen doppelt Spass
Gesundheitstipp

Mit dem Brett macht Schwimmen doppelt Spass

| Für Schwimmer gibt es Hilfsmittel, mit denen sie ihre Technik verbessern und die Muskeln stärken können. Doch nicht alle Geräte sind zu empfehlen. Weiter
 

Keine Angst vor blauem Licht

Zürich – Pierre Fabre Suisse wirbt in Apotheken für das neue Produkt «Eau Thermale Avène Sonnenfluid SPF 50+».
Gesundheitstipp
Weiter
 

Helsana zahlt umstrittene Gentests

DÜBENDORF ZH – Die medizinische Genetik trage «wesentlich zu einer besseren Gesundheits­versorgung bei», schreibt die Krankenkasse Helsana im Internet.
Gesundheitstipp
Weiter
 
Fit im Alltag

Fit im Alltag

So bringen Sie mehr Bewegung ins Leben: Bei der Arbeit, in der Freizeit, zu Hause. Mit Übungen und Trainings-Tipps (2. aktualisierte Auflage Januar 2017). Weiter
Fit im Alltag
 
Mit Linsen nicht ins Wasser
Gesundheitstipp

Mit Linsen nicht ins Wasser

GRAZ (Ö) – Wer Kontaktlinsen trägt, ­sollte sie vor dem Schwimmen herausnehmen – sonst droht eine Entzündung der Hornhaut. Weiter
 
Grosse Brüste: So bleibt die Haut gesund
Gesundheitstipp

Grosse Brüste: So bleibt die Haut gesund

| Die Baslerin T. M. litt jahrelang unter der Last ihrer grossen Brüste. «Besonders schlimm war es, wenn ich schwitzte», erzählt die 76-Jährige. Weiter
 

«Oft wandern wir zusammen oder trinken ein Bier»

| Im letzten Gesundheitstipp berichteten Frauen von ihren besten Freundinnen. Bei Männern funk­tionieren Freundschaften anders: Sie unternehmen lieber etwas gemeinsam, als über persönliche Gefühle zu reden.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Immer noch zu viel Zucker

SURSEE LU – «Sinalco fresh» enthalte 40 Prozent weniger Zucker, wirbt Ramseier Suisse für ihr neues ­Getränk.
Gesundheitstipp
Weiter
 
Für Ungeübte keine gute Idee
Gesundheitstipp

Für Ungeübte keine gute Idee

| Die Juraregion mit Pferd und Wagen entdecken – das tönt traumhaft. Doch solche Ferien ­können ins Auge gehen. Weiter
 
Nur vom Zahnarzt aufkleben lassen
Gesundheitstipp

Nur vom Zahnarzt aufkleben lassen

WINTERTHUR ZH – Internetshops wie Smile­crystal.ch in Winterthur bieten kleine Glitzersteine an, die man selber auf die Frontzähne kleben kann. Weiter
 

Das kleine Debakel in der Unterhose

| Viele Frauen haben mit einer Blasenschwäche zu kämpfen. Das belastet Betroffene im Alltag stark. Doch gegen Inkontinenz gibt es hilfreiche Therapien – das zeigt ein Vergleich des Gesundheitstipp.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Angstmache mit «Leichengiften» in Zähnen

| Sogenannt «biologische» Zahnärzte ziehen Zähne, ­obwohl diese keine Beschwerden machen. Das entlaste den Körper. Experten warnen vor solchen ­Methoden.
Gesundheitstipp
Weiter
 
«Ich schlafe oft schlecht»
Gesundheitstipp

«Ich schlafe oft schlecht»

| Sommerzeit ist Reisezeit – das bekommen auch Flugbegleiterinnen wie Hanna Müller (Name geändert) zu spüren. Trotzdem muss sie stets ruhig bleiben und gar Notfälle über den Wolken meistern. Weiter
 
Melisse vertreibt Herpesbläschen
Gesundheitstipp

Melisse vertreibt Herpesbläschen

Urs, 78, hat seit Jahren immer wieder Herpesbläschen am Po. Der Ausschlag tritt vor allem dann auf, wenn es ihm seelisch nicht gut geht. Weiter
 

Medi-News: Zofran hilft Kindern

Zofran ist ein Sirup mit dem Wirkstoff Ondasetron. Er ist als Mittel gegen Übelkeit bei Krebstherapien zugelassen.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Medi-News: Medikamente lösen Psoriasis aus

Gewisse Blutdrucksenker können zu Hautschäden wie Psoriasis führen. Dabei schuppt sich die Haut. Dafür verantwortlich sind vor allem Mittel aus der Gruppe der ACE-Hemmer, zum Beispiel Testril, Captosol oder Accupro.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Medi-News: Voltaren gehört nicht ins Abwasser

Wer Voltaren-Salbe eincremt, sollte die Hände danach nicht mit Wasser waschen, sondern mit einem Papiertuch abreiben.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Bücher: Die Aromen des Sommers

Die Köchin Annabelle Knaur stellt leichte pikante Gerichte und frische Drinks für heisse Sommertage vor – inspiriert von der südeuropäischen und der orientalischen Küche.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Bücher: Wandern für Hobbyfotografen

Oeschinenseee, Gornergrat, Aletschgletscher, Schaffhauser Rheinfall – diese Wandervorschläge lesen sich wie ein Best-of der Schweizer Wanderwege.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Bücher: Bescheidene Campingküche

Als ich früher mit meinen Eltern zelten ging, war das Essen spartanisch: Es gab Teigwaren, oft noch mit Resten des Kochwassers, dazu eine Tomate oder ein Stück Cervelat.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Bücher: Allein über den Atlantik

Die Zürcherin Gabi Schenkel überquerte den Atlantik aus eigener Kraft: In 75 Tagen ruderte sie von den Kanaren bis in die Karibik.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Film: Ein Leben ohne Sex

Jérémy (29) und Coralie (26) sitzen in einer abgedunkelten Halle. Auf der Leinwand hinter ihnen läuft ein Film, der eine nächtliche Strassenszene in Paris zeigt.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Podcasts: Dessert vom Grill

«Grillen wie ein Promikoch», SWR 3 Erscheint: Abgeschlossene Serie Länge: ca. 30 Minuten Wo: www.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Podcasts: Fit ohne Frust

«Auf Herz und Ohren», AOK Rheinland/Hamburg Erscheint: Alle zwei Wochen Länge: ca. 30 Minuten Wo: www.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Podcasts: Der beste Sonnenschutz

«Auf Herz und Nieren», Focus Gesundheit Erscheint: Alle 2 Wochen Länge: ca. 45 Minuten Wo: www.
Gesundheitstipp
Weiter
 

«Die Kollegen fielen 300 Meter in die Tiefe»

| Denke ich an meine Erlebnisse in den Bergen zurück, kommen ab und zu schlimme Erinnerungen hoch. Ich verlor drei meiner besten Kollegen bei Bergunfällen.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Schwimmen: Was lindert Schmerzen?

Vor einem Jahr hatte ich, 41, am Knöchel einen Bänderriss. Er ist gut verheilt. Nur beim Schwimmen tut mir der Fuss immer noch weh.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Brauche ich eine neue Hornhaut?

Ich, 71, habe seit längerem Probleme mit den Augen. Sie sind trocken, und die Linse trübt sich allmählich ein.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Wie vermeide ich Zähneknirschen?

Ich, 37, knirsche nachts mit den Zähnen. Der Zahnarzt fertigte mir deshalb eine Schiene an, welche die Zähne schützen soll.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Was hilft gegen das Zittern?

Meine Schwägerin zittert so stark, dass sie nicht einmal mehr aus einem Glas trinken kann. Die Ärzte haben einen essentiellen Tremor festgestellt.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Wie findet unser Kind Freunde?

Während der Zeit im Kindergarten fand unser Sohn kaum Freunde. Er spielte meistens allein. Nach den Sommerferien kommt er in die erste Klasse.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Druck in den Waden: Was tun?

Seit knapp drei Jahren spüre ich, 83, einen starken Druck auf   Waden und Füs­se. Die Beschwerden treten aber nur dann auf, wenn ich mich bewege, beim Sitzen und Liegen spüre ich nichts.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Wie werde ich Mandelsteine los?

In meinen Mandeln sammeln sich häufig kleine gelbe Kügelchen, die übel riechen. Ich, 52, versuche sie jeweils mit einem Wattestäbchen zu entfernen.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Essen schmeckt nicht: Was tun?

Vor über einem Jahr erkrankte ich, 88, am Coronavirus. Ich hatte nur leichte Beschwerden. Doch seither kann ich kaum mehr essen.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Was hilft gegen den Stuhldrang?

Vor zwei Jahren musste ich Ausstülpungen am Enddarm operieren lassen. Das Entfernen der Divertikel verlief erfolgreich.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Rücken: Was lindert Schmerzen?

Meine 80-jährige Mutter musste sich am Herz operieren lassen. Seither leidet sie oft an stechenden Rückenschmerzen.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Globuli verhindern Reiseübelkeit

Der zweijährige Sohn von Annu verträgt das Reisen schlecht. Im Auto oder Flugzeug wird ihm nach kurzer Zeit übel.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Bei Heuschnupfen hilft Pelargonium

Sandy, 43, leidet stark unter Heuschnupfen. Eine Immuntherapie mit Spritzen oder Hypnose möchte sie nicht ­machen. Sie sucht eine Alternative.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Mandelöl macht die Narbe schön

Patricia, 34, musste sich am Knie operieren lassen. Die wulstige Narbe stört sie.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Vaseline schützt die Ohren

Sylvia, 58, hat oft entzündete Ohren und Ekzeme in den Gehörgängen. Der Arzt reinigt diese regelmässig. Doch die Beschwerden kommen schnell zurück.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Chiropraktik hilft bei Zyste im Knie

Angela, 78, hat eine Bakerzyste in der Kniekehle. Die Schwellung tut ihr weh. Eine Physiotherapie linderte die Beschwerden nur für kurze Zeit.
Gesundheitstipp
Weiter
 

Gesundheitsberatung

Schwimmen: Hilft Magnesium gegen Krämpfe?

«Ich schwimme oft im See. Dabei verkrampfen sich häufig meine ­Waden. Ich habe gehört, dass Magnesium gegen die Krämpfe helfen soll. Stimmt das?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Grauer Star: Ist die Lasermethode besser?

«Auf meinem linken Auge habe ich einen grauen Star, den ich behandeln lassen muss. Der Arzt riet zu einer Ope­ration mit ­einem Femtolaser. Ist diese Methode besser als der Eingriff mit Ultraschall?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Sind Grapefruits ein Problem bei Medikamenten?

«Ich esse täglich eine halbe Grapefruit. Gleichzeitig nehme ich Pantoprazol gegen Bluthochdruck und einen Säureblocker. Ist das ein Problem?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Ist die Sonne schuld am Hautausschlag?

«Kürzlich hatte ich einen Schub der Hautkrankheit Rosazea. Mein Gesicht war stark gerötet, es bildeten sich eitrige Pusteln. Kann das an der Sonne liegen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Intervallfasten: Mache ich etwas falsch?

«Mit Intervallfasten habe ich zehn Kilo abgenommen. Doch jetzt stagniert mein Gewicht. Mache ich ­etwas falsch?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Sind Fertig-Asianudeln ungesund?

«Ich bereite oft Asia­nudeln zu, die man nur noch mit heissem Wasser übergiessen muss. Enthalten solche Fertignudeln viele künstliche Inhaltsstoffe?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Darf ich nach einem Schlaganfall in die Berge?

«Vor einem halben Jahr hatte ich ­einen Schlaganfall. Nun plane ich einen Ausflug zu einem Maiensäss auf 1800 Meter Höhe. Mein Arzt gab grünes Licht. Ist das problematisch?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Helfen Hormone gegen das Schwitzen?

«Ich, 70, schwitze häufig am ganzen Körper. Der Arzt fand keine Ursache und gab mir Östrogen-­Gel und Oestro-Gynaedron-Zäpfchen. Helfen diese Mittel?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Schüsslersalze: Soll ich so viel davon nehmen?

«In einer Drogerie liess ich mich über Schüsslersalze informieren. Ich kaufte vier Mineralsalze, von denen ich ­jeden Tag je zehn Tabletten nehmen soll. Ich habe zudem Medikamente fürs Herz. Soll ich so viele Schüsslersalze nehmen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Verstärkt Weissdorn das Herzklopfen?

«Ich habe starkes Herzklopfen. Der Arzt fand keine Ursache. Jetzt nehme ich Weissdorntropfen, doch diese haben das Herzklopfen noch verstärkt. Liegt das an den Tropfen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Enzündete Blase: Alternativen zu Femannose?

«Ich habe oft eine entzündete Blase. Meine Ärztin gab mir das Mittel Femannose. Ich mag den Geschmack aber nicht. Gibt es gute Alternativen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Reiseübelkeit: Hilft Stugeron?

«Wir fahren in den Ferien mit dem Auto in die Toskana. Mir wird beim Fahren oft schlecht. Die Apotheke empfahl mir das Medikament ­Stugeron. Soll ich es nehmen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Heuschnupfen: Welche Mittel wirken gut?

«Ich bin 65 Jahre alt und allergisch auf Gräser. Der Arzt gab mir die ­Tabletten Bilaxten. Auf dem Beipackzettel ist von zahlreichen Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Kopfweh die Rede. Gibt es andere Mittel, die gut wirken?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Augen: Soll ich dieses Vitaminpräparat nehmen?

«Ich sehe immer weniger scharf. Mein Augenarzt spricht von Makula­degeneration und will mir ein Präparat mit ­Vitaminen und Lutein geben. Es kostet pro Monat 30 Franken. Soll ich es nehmen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Windpocken: Was lindert den Juckreiz?

«Mein einjähriger Enkel hat Windpocken. Der Arzt gab Fenistiltropfen. Es hilft aber wenig gegen den Juckreiz. Was können wir auf die Haut auftragen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Rechtsberatung

Arztbesuch: Muss ich die Rechnung zahlen?

«Bei meinem Hausarzt kommt es regelmässig zu langen Wartezeiten. Vor kurzem wartete ich über eine Stunde lang in der Praxis, dann ging ich. Darf mir der Arzt den vereinbarten Termin trotzdem in Rechnung stellen?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Rückkehr: Kann ich die Krankenkasse behalten?

«Ich werde bald pensioniert. Dann kehre ich in meine Heimat Deutschland zurück. Zusätzlich zu meinem Schweizer Altersgeld erhalte ich eine kleine Rente aus Deutschland. Kann ich bei meiner Schweizer Krankenkasse versichert bleiben?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Wundpflege: Zahlt die Krankenkasse für die Spitex?

«Ich muss mich an der Brust operieren lassen. Sobald ich wieder zu Hause bin, wird die Spitex täglich vorbeikommen, um die Wunden zu pflegen. Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?»
Gesundheitstipp
Weiter
 

Krank: Wie viel muss ich noch arbeiten?

«Ich habe ein Arbeitspensum von 80 Prozent. Laut Arzt bin ich zu 50 Prozent arbeits­unfähig. Muss ich somit noch ein Pensum von 40 Prozent leisten?»
Gesundheitstipp
Weiter