20 000 Velo-Schnäppchen

K-Tipp 7/2000 vom

Frühlingszeit ist auch Velozeit: Wer eine Occasion oder ein fabrikneues Auslaufmodell, aber auch Zubehör und Ersatzteile für seinen Drahtesel sucht, geht mit Vorteil an eine Velobörse - dieses Jahr sind mehr als deren 60 in 18 Kantonen angesagt.

Die IG Velo rechnet mit insgesamt rund 20 000 Schnäppchen in allen Fahrradkategorien, die bis im Herbst auf Kunden warten. Am Samstag, 8. April, finden gleichentags 10 Börsen statt, und zwar in Bern, Biel, Dietikon ZH, Freiburg, Interlaken, Solothurn, St. Gallen, Thun, Wattwil SG und Zürich.

Detaillierte Auskünfte lassen sich im Internet abrufen unter www.igvelo.ch/boersen (alle Daten bis Ende Oktober, Ort, Veranstalter, Annahme-/Verkaufszeiten, Info-Telefon).
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet