Augenkliniken buhlen um junge Patienten

Gesundheitstipp 12/2018 vom | aktualisiert am

von

Kliniken werben mit Tiefpreisen um jugendliche Kunden. Doch Lasik-Operationen sind für sie nicht geeignet. Denn das Risiko steigt, dass der Sehfehler zurückkommt.

Augenlaser-Operation: Für junge Erwachsene bis 25 nicht geeignet (Bild: pixabay)

Augenlaser-Operation: Für junge Erwachsene bis 25 nicht geeignet (Bild: pixabay)

Die Klinik Youseezüri in Zürich macht viel, um Junge an­zulocken. Sie spricht die ­Kunden per Du an und offeriert Tiefst­preise für Lasik-Operationen im Betrag von 1290 bis 1490 Franken pro Auge, je nach Methode. Ende Ok­tober lancierte Youseezüri einen Wettbewerb im Jugendradio «Planet 105». Der Preis: eine Augenlaser-Operation. «Schon bald kannst auch Du ohne Brille wieder scharf sehen», verspricht die Klinik. Auch andere Privatkli [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Der Laser ist ein Risiko fürs Auge

Augenlaser-Center: Aktionspreis entpuppt sich als Dauerpreis

Augenlaser im Ausland