Möbelpflegemittel: Gefahr für die Lungen

K-Tipp 14/2017 vom | aktualisiert am

von

Möbelpflegemittel enthalten giftige ­Stoffe. Trotzdem ­fehlen bei vielen ­Produkten Warn­hinweise und kindersichere Verschlüsse.

Möbelpflege (Bild: Akzo Nobel Hilden, Hilden, 2017)

Möbelpflege (Bild: Akzo Nobel Hilden, Hilden, 2017)

Politurmittel für Möbel können nicht nur Brände auslösen (K-Tipp 13/2017), sondern auch die Gesundheit gefährden. Denn sie enthalten aliphatische ­Kohlenwasserstoffe. Schon kleinste Mengen reichen, um eine sogenannte chemische Lungenentzündung auszulösen. 

 

Wegen der Vergiftungsgefahr müssen die Her­steller bei der Verpackung von Möbelpolituren mehrere Punkte beachten:


Die Etikette muss vor Verschlucken und Eindringen in die Atem­wege warnen (Aspirationsgefahr)
Für Sehbehinderte sollte der Gefahrenhinweis er­tastbar sein. 
Die Flasche muss kindersicher verschlossen werden können.


 

Produktenamen nur dank K-Tipp öffentlich

 

Das Bundesamt für Gesundheit überprüfte kürzlich 39 Produkte auf ­diese Kriterien. Resultat: 29 Möbelpolituren beurteilte das Bundesamt als ­«aspira­-tions­gefährlich» (siehe Unten). 16 davon waren nicht richtig gekennzeichnet. Oder es fehlten der kindersichere Verschluss oder der tastbare Gefahrenhinweis. 

 

Das Bundesamt veröffentlichte die Prü­fungs­ergeb­nisse zwar, nannte aber die Namen der kritisierten Produkte nicht. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Einen guten Kleiderroller gibts für knapp 2 Franken

So leben Gartenmöbel länger

Backofenreiniger: Hersteller versprechen zu viel

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktion: Fitness fürs Herz

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Aktuelle Merkblätter

PanMetron

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung