Zahlt die Unfallversicherung die Schuheinlagen?

Gesundheitstipp 11/2018 vom

von

«Bei einem Unfall erlitt ich einen ­Oberschenkelbruch. Ein Bein ist nun ­etwas kürzer. Daher verordnete mir der Arzt Schuheinlagen. Übernimmt die ­Unfallversicherung die Kosten?»

Ja. Schuheinlagen gehören zu den Hilfs­mitteln, für welche die Unfall­versicherung die Kosten übernimmt.  

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten