Uran im Trink- und im Mineralwasser

2. Juli 2014

Gesundheitstipp-Leserinnen und -Leser konnten von Oktober bis Dezember 2006 Wasserproben einschicken. Wo mehr als ein Ergebnis pro Gemeinde vorliegt, sind das höchste und das tiefste Messresultat einer Gemeinde aufgeführt. Zudem ist eine Listen mit dem Urangehalt von 24 Mineralwässern enthalten.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Merkblatt verwalten

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Käse

Gruyère-Käse darf laut Bundesamt für Landwirtschaft auch in Kantonen wie Luzern, Schwyz oder St. Gallen hergestellt werden.

Aktuelle Merkblätter

Schrittzähler

Aktuelle Musterbriefe

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aufruf

Wie viele Freiheiten geben Sie Ihren Kindern?

Gesundheits-Forum

Patienten geben Tipps:
Fragen stellen
Tipps geben
Beiträge lesen

HON-Code

Wir befolgen die HONcode-Prinzipien.


Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung